D-Power Infinity 300 – 300 cm Elektrosegler voll-GFK ARF+

999,00

Artikelnummer: DPIFT300X Kategorien: ,

Nach dem großen Erfolg unseres INFINITY 250 E-Seglers kommt nun der etwas größere Bruder INFINITY 300 mit knapp 50cm mehr Spannweite und neuem, edlem Farbdesign.

Der INFINITY 300 von D-POWER ist wie sein kleiner Bruder ein voll belastbarer Allrounder in hochwertiger voll-GFK-Bauweise mit Pendelhöhenleitwerk und funktionsfähigen Wölbklappen. Ob Kunstflugfiguren mit Vollgas oder gleiten in der Thermik und am Hang – die Flugeigenschaften des INFINITY 300 lassen keine Wünsche offen.

Hochwertige Bauweise
Gefertigt ist das Elektro-Segelflugmodell vollständig in GFK-Schalenbauweise. Alle Komponenten sind bereits aufwändig in der Form lackiert und für einen minimalen Bauaufwand vorgefertigt.

• vollständig in hochwertiger GFK Schalenbauweise gefertigt
• Pendelhöhenleitwerk
• modifiziertes RG-14 Tragflächen-Profil
• in der Form lackierter GFK-Rumpf, Leitwerke und GFK-Flächen
• Rumpfkabine bietet Platz für 3S oder 4S 4000er Akkus
• gute Erkennbarkeit dank kontrastreicher Blockstreifen auf der Unterseite der Flächen
• CFK-Verstärkungen in Rumpf und Tragflächen
• massiver Flächenverbinder aus Kohlefaser
• kurze Bauzeit dank hohem Vorfertigungsgrad > ARF+

Massig Platz für die Elektronik
Der Rumpf des INFINITY 300 ist speziell für den Elektro-Antrieb konstruiert. So bietet das eingebaute CNC gefräste Akkubrett ausreichend Platz für große Akkus und die benötigte Elektronik. Der eingeharzte GFK-Motorspant bietet zudem Platz für 42er Innenläufer oder Außenläufer-Motoren.

ARF+ bedeutet einen extrem hohen Vorfertigungsgrad
Wir haben uns bewusst dagegen entschieden Ihnen dieses Modell mit eigebauten Motoren und Servos anzubieten. Denn mit der ARF+ Ausstattung haben Sie die Möglichkeit Ihren Elektrosegler nach Ihren Vorlieben auszustatten. Alle Kabellagen sind komplett verlegt, so dass Sie Ihre elektronischen Komponenten lediglich am fertig durchgezogenen Kabelbaum anschließen müssen und die Kabel im Rumpf in den Empfänger stecken müssen. Verbringen Sie minimale Zeit im Bastelkeller – und maximale Zeit auf dem Flugplatz.

• Kabelbaum fertig eingebaut und integriert
• MULTIlock®-Tragflächenverriegelungssystem eingebaut
• MPX-Hochstromstecker in Rumpf und Tragflächenteilen eingebaut
• lasergeschnittenes Akkubrett fertig im Rumpf eingebaut
• fertig eingebaute Servorahmen
• eingeharzter GFK-Motorspant
• Vorgedrehte Gestänge, alle Anlenkungen fertig installiert
• Ruderhörner bereits eingebaut
• reich bebilderte, deutschsprachige Bauanleitung

Technische Daten
• Spannweite: 299 cm
• Rumpflänge: 156 cm
• Tragflächenprofil: RG-14 mod.
• Tragflächeninhalt: 57,1 dm²
• Fluggewicht ca.: 2700g (ohne Akku)

Benötigtes Zubehör
• Motor: D-Power AL42-07
• Regler: D-Power Comet 60A
• Akku: 3-4S LiPo 3700mAh
• Luftschraube: 13×6,5“ @ 4S / 15×8“ @ 3S
• Servos Seitenruder: 1x D-Power DS-340BBMG
• Servos Höhenruder: 1x D-Power DS-340BBMG
• Servos Querruder: 2x D-Power DS-840BBMG
• Servos Wölbklappen: 2x D-Power DS-840BBMG
• Fernsteuerungssystem: mindestens 8-Kanäle